Trade der Woche

Unser Trade der Woche war, wie so oft wieder im GBPUSD zu machen.

 

Hier konnten wir nach unseren Vorgaben bei einem SL von 15 Pips einen Gewinn von 70 Pips in der London Session verbuchen.

Wer den Trade in die NY-Session übertragen hat, konnte nach den Regeln ca. 120 Pips Gewinn mit nehmen. 

 

Dabei handeln wir nach klaren Regeln was die Richtung des Trades anbelangt sowie, die klare Vorgabe des Stops und des Ausstiegs aus einem Trade. 

 

Keine Chance für weiter Interpretationen, ist eine der großen Stärken dieses Konzepts.

Dazu gibt das Traden auf der richtigen Seite einem die nötige Gelassenheit, einen Trade in sich aller Ruhe zu entwickeln lassen. 

 

GBPUSD, nur Information keine Handelsempfehlung.
GBPUSD, nur Information keine Handelsempfehlung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE 2.0: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 0151 55747203

Telefon: +49 7161 5047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



WH Selfinvest: