Wir handeln die Manipulation :-)

Ja, der Markt wird manipuliert und zwar täglich.

 

Dabei ist es überhaupt nicht so schlimm gemeint wie es sich anhört.

Anhand von Trap-Moves (Fallen-Bewegungen) werden viele Textbuchhändler auf die falsche Fährte gelockt, ohne Grund passiert dies aber nicht am Markt.

 

Wir visualisieren anhand von gewissen Vorgängen diese Trap-Moves und positionieren uns dann, mit dem großen Geld. 

 

Hier ein aktueller Artikel aus der www.Welt.de, wo es um Manipulation am Markt geht:

http://www.welt.de/finanzen/article119488199/Devisenhaendler-unter-Manipulationsverdacht.html

 

Wir steigen dort ein, wo andere ausgestoppt werden und haben somit die Möglichkeit sehr genaue Stops zu setzten.

Dies ist nötig, wenn man selbst sehr große Positionen handeln möchte um richtig viel Geld am Markt zu verdienen.

 

Wir sind keine Hobby-Trader die aus Langeweile etwas Geld im Markt verdienen möchten, sondern wir wollen (oder tun es bereits) richtig großes Geld verdienen. 

 

Mit diesem Konzept ist dies möglich!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



WH Selfinvest:


Proprietary Trading Partner: