Seien Sie ein Risikomanager!

Was genau ist eigentlich Ihr Ziel beim Trading? 

  • Etwas dazu verdienen?
  • Die Rente aufbessern?
  • Viel Geld machen?
  • Wenig Arbeit viel Geld?
  • Unabhängigkeit?
  • Vom Handel Leben zu können?

Was glauben Sie dafür tun zu müssen?

  • Arbeitsaufwand?
  • Dauer der Lehrzeit?
  • Performance?
  • Kontogröße?

Gerade die Frage mit der Performance steht bei vielen im Vordergrund. 

Je mehr Performance, um so besser finden wir es, bzw. alles weitere dazu scheint uns nicht mehr zu interessieren. Ein ganz menschliches Verhalten, wer gibt sich schon mit weniger zufrieden?  

Immer wieder tritt diese Frage auf: Wie viel kann ich machen?

Was ist die richtige Antwort darauf? Was glauben Sie ist eine gute Performance?

 

Wie kann es sein, dass die besten Fonds welche seit 20 Jahren oder mehr auf dem Markt sind im Durchschnitt eine Performance von 9-10% pro Jahr machen, die Trading-Industrie den Trading-Anfänger aber mit Performances von 400%-1000% pro Jahr lockt? Ganz einfach, die Betonung liegt auf LOCKT!


Haben Sie zufällig den Film The Wolf of Wallstreet gesehen? Dann wissen Sie ja, wie man richtig verkauft ;-) Illusion ist alles!

 

Das Problem dabei ist, dass gerade Anfänger an diesen extremen Performance-Angaben festhalten und dazu noch anfangen Hochrechnungen zu machen nach wie vielen Jahren man Millionär ist, oder wie lange es dauert sein 500 Euro Konto so weit nach vorne zu bringen um "davon leben zu können"! Richtig? :-)

 

Leider wird dies für die meisten Trader fatal, sie halten so an dieser Denkweise fest, dass sie sich selbst permanent unter Performance-Druck stellen. Sie Traden zu viel, gehen zu hohe Risiken ein, halten sich an keine Regeln, nur um diese angegebenen (angeblichen) Superperformances zu erreichen.

Überlegen Sie einmal, wie schnell das ganze Geld der Erde im Besitz von Fonds oder Banken wäre, wenn diese Gewinnsteigerungen real wären!

 

Sie sind machbar, aber nur unter erheblichen Risko und mit Hilfe einer Glückssträhne. In der Realität enden solche Konten früher oder später aber immer auf 0, das Casino lässt grüßen.

Machbar ist es auch im Lotto zu gewinnen, versuchen Sie deshalb vom Lotto spielen zu leben?

 

Wir müssen unterscheiden zwischen MACHBAR und der REALITÄT!

 

Egal was Ihr Ziel ist, Ihr Trading muss darauf ausgelegt sein eine konstante Langzeitperformance zu bieten. Wenn Sie ernsthaft das Ziel haben, vom Trading leben zu können, dann gibt es nichts wichtigeres als das RISIKO zu managen.

Wichtiger als die Performance ist der Kapitalschutz und der Drawdown den Sie erwirtschaften. Verluste gehören zu diesem Geschäft, wer ein Problem mit Verlusten und Risko hat, ist falsch in diesem Geschäft oder muss schnell lernen damit umgehen zu können.

Was nützen einem 100% Performance, wenn man zwischendurch 50% DD hat? Stellen Sie sich vor, unter welchen Druck Sie in diesem Moment Geld verdienen müssen wenn Sie vom Handel leben! 

 

Was sollten Sie tun?

 

  • Hören Sie auf diesen Performance-Angaben hinterher zu laufen.
  • Nehmen Sie Abstand vom Mainstream.
  • Weg von Trading-Foren.
  • Verändern Sie ihren Blick auf die Trading-Industrie.
  • Handeln Sie mit dem großen Geld.

 

Wie das geht und noch viel mehr können Sie im Webinar lernen. Wir zocken nicht, sondern handeln mit klaren Regeln, selektiv und immer mit einem überschaubaren Risko. Gute Geschäftsmänner machen eben nur Geschäfte die sich lohnen :-)

 

Und welche Performance ist jetzt real machbar?  ALLES :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



Wir Traden mit Amp Futures und WH Selfinvest:

Proprietary Trading Partner: