Und immer wieder irrational...

Sicher kennen Sie die Situation, nach einem Verlusttrade fragen Sie sich warum Sie die Position überhaupt eröffnet haben! 

Dabei haben Sie sich doch das letzte mal geschworen, nie wieder so einen Fehler zu machen! "Ab heute ist Disziplin angesagt" Keine zwei Tage später macht man wieder einen emotionalen Einstieg, der Mark hat uns wieder in eine Position gelockt.

Irationales Trading Verhalten entsteht durch Manipulation am Chart, in diesem Fall werden die Trader über die emotionale Ebene manipuliert.

 

Es gibt zwei Arten von Manipulation:

  • Marktmanipulation.
  • Emotionale Manipulation.

 

Die emotionale Manipulation ist um einiges "mächtiger", da sie bei den Händlern irrationale Entscheidungen hervor ruft.

Normale Marktmanipulation ist nicht so böse wie sie sich anhört. Diese wird aus diversen Gründen am Markt benötigt und dient als Grundlage für saubere Einstiege mit kleinem Risiko.

 

Beides zu erkennen und zu beherschen ist die Grunschule des erfolgreichen Tradings! Wie schwierig es ist am Markt ohne dieses Wissen zu agieren kennen Sie sicher aus eigener Erfahrung!

 

Was glauben Sie warum nur sehr wenige dieses Thema schulen oder weiter vermittelt?

 

Brechen Sie aus dem Kreislauf der irrationalen Entscheidungen aus und kommen Sie auf die Gewinner Seite! 

Lernen Sie, wie man beide Arten der Manipulation erkennt und erfolgreich und dauerhaft am Markt umsetzt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE 2.0: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung. VAP liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 0151 55747203

Telefon: +49 7161 5047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



WH Selfinvest: