Entspannt Traden ist der Schlüssel!

Nichts ist schlimmer, als ständiges Analysieren des Marktes.

Jede Kerze wird da gerne als Maßstab für weiter Kursentwicklung interpretiert. Wenn dann noch das Tool der Zeiteinheiten (Blog Link) und der Trendentwicklung ins Spiel kommt, ist der Cocktail komplett.

- So kann man sich auch beschäftigen! 

 

Dabei gibt es nichts wichtigeres, als beim Trading entspannt zu bleiben und zu wissen, wo man aktuell im Markt steht.

 

Wen wir einen Trade platzieren, wissen wir: 

  • Was ist gerade am Markt passiert!
  • Wohin sollte die Reise gehen!
  • Wann steige ich aus oder wo!
  • Was sollte nicht mehr passieren!

Wir können entspannt bleiben, während wir einen Trade eröffnet haben. Das Risiko haben wir ja akzeptiert als wir den Trade eröffnet haben.

 

Im Beispiel unten sehen Sie einen Short-Trade im GBPUSD von gestern.

Der Stop bleibt so lange an seinem Ausgangspunkt, bis wir die Möglichkeit bekommen ihn zu verändern. Der Markt braucht Luft um zu Atmen oder sagen wir besser um weiter MANIPULIEREN zu können. Dieser Vorgang ist während des Trades gestern noch einmal passiert.

Stört uns aber nicht, denn wir sehen Ihn und können damit umgehen :-)

Der Trade war mehr als 2 Stunden im Markt und hat sich nicht wirklich in unsere Richtung entwickelt.

Ein Zeichen für uns, nach einer Zeit XY den Trade zu schließen. Ein kleiner Gewinn blieb am Ende für uns hängen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



WH Selfinvest:


Proprietary Trading Partner: