Manipulation

Vergangene Woche gab es wieder einige Schlagzeilen über Manipulation am Forex-Markt. 

Absprachen zwischen den Händlern unterschiedlicher Banken um die Kurse in die gewünschte Richtung zu bewegen.

 

BBC News schreibt: http://www.bbc.com/news/business-30016007

CNBC schreibt: http://www.cnbc.com/id/101482959#.

 

Und ganz amüsant Gespräche aus den Chat Rooms der Händler: http://www.cftc.gov/ucm/groups/public/@newsroom/documents/file/hsbcmisconduct111114.pdf

(Link in den Browser kopieren)

 

In diesem Marktumfeld versuchen sich Privat-Händler anhand von Charttechnik und Indikatoren den Markt zu interpretieren und wundern sich, warum es mit dem Konto nicht voran geht. 

Dieser Markt wird von Großbanken dominiert, wir müssen mit ihnen agieren.

 

Wir müssen aber auch klar zwischen den Manipulationen unterscheiden.

Es gibt die oben genannte Art der Manipulation, welche nicht legal ist und es gibt die Manipulation = Beeinflussung = Marktprozess der schwachen Hände.

Professionelle Händler, egal aus welcher Branche,  werden immer versuchen zu ihren Gunsten den besten Preis im Markt zu bekommen. Darum nennt man es auch Handel! Da wird gefeilscht, getrickst, Geschichten erzählt usw. alles dient dem Selben Grund: Preis drücken oder Preis anheben. 

Beim Trading geschieht dies anhand von Trap-Moves/Fehlausbrüche und einigen weiteren Vorgängen durch das Smart-Money. Völlig Legal und unter Händlern auch völlig Legitim. 

Der bessere Händler Gewinnt!

 

Wir handel genau nach diesem Prinzip. Trap-Moves/Fehlausbrüche/Angebots-/Nachfrage-Zonen visualisieren, Marktprozesse abwarten, selektiv bleiben, eben professionell Handeln.

Manipulieren können sich andere lassen :-)

 

#Forexmanipulation#Manipulation

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE 2.0: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 0151 55747203

Telefon: +49 7161 5047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



WH Selfinvest: