Standortbestimmung SPY = US-Market Mover

VAP-ANALYSE = VOLUME AT PRICE

Aufgrund des Future Verfall diese Woche ist eine klare Analyse in den Futures momentan nicht möglich. Das Volumen aus dem ablaufenden Contract geht nach und nach in den neuen Contract über, somit muss man einige Tage warten bis wieder verwertbares Volumen vorhanden ist. Märkte mit hohem Volumen tendieren dazu sich Ihren Hauptvolumen anzunähern, siehe z.B. S&P500 der Richtung 1995 (Letzte Analyse) gelaufen ist. 

 

Heute schauen wir uns den SPY an. Genauer gesagt den SPDR TRUST SR1 ETF mit dem Ticker SPY. Kennen Sie nicht? Dann wird es aber Zeit, denn der SPY ist der US-Market Mover, dies bedeutet er gibt die Richtung der US-Indizes vor. Alle Volumen Analysen werden zuerst im SPY durchgeführt und 1 zu 1 im S&P500 umgesetzt. Dieser EFT ist einer der größten der Welt, dort wird massives Volumen von großen Spielern gehandelt. Selbst der Handel im hochvolumigen S&P500 ist begrenzt was das Handel von extrem großen Positionen an geht. Mit ein paar Millionen auf dem Konto wird es auch in den großen Futures schwieriger. BigBig Boys handeln den SPY!
Im Übrigen ist dies eine sehr exklusive Information für Kunden und Leser von Devisenrausch ;-)


Ticker: SPY

Bias: Kurzfristig Short unter 207,78 / Flat wegen Future-Verfall

 

Unter der roten Linie bleibt der Trend weiter auf Short. 

 

Mögliche Zwischenkorrekturen können bei den eingezeichneten Preislevel aufgefangen werden.

 

Wegen Future Verfall empfiehlt es sich vorsichtig diese Woche zu agieren.


Plattform: VOLFIX.NET

Es handelt sich hier um einen groben Wochenüberblick. Als Grundlage dient rein die VAP-Analyse.

VAP liefert wertvolle Informationen über markante Preislevel und liefert Einblicke wo großen Spieler Akkumulieren oder aus dem Markt gehen.

Im Gegensatz zu Indikatoren, die rein Price-Action (PAT) basiert sind, liefert uns dieses Tool eine einzigartige Zusatzinformation.

Wichtig hierbei ist, das es sich um einen groben Wochenüberblick handelt, die Preislevel können sich während (gegen Ende) der Woche verschieben. 

Diese Preislevel dienen als Gewinnziele oder zur möglichen Positionseröffnung. Auf keinen Fall aber eröffnet man dort "blind" einen Trade, bei uns dient als Grundlage immer das MM-Trading-Konzept.

RECHTLICHER HINWEIS/HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Die vorgestellten Analysen stellen lediglich Informationen dar und sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen, Futures, und anderen Wertpapieren.  Mit der Nutzung dieser Analyse akzeptieren Sie, dass Uwe Kälberer keinerlei Haftung übernimmt, obwohl alle Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt wurden. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für Inhalte externer Links übernommen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

http://www.cmegroup.com/

http://www.eurexchange.com/exchange-en/

Paragraph34b WpHG: Der Autor ist momentan nicht in diesem Wert investiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:


Das sagen Kunden*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. 

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren.

Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:


Wir Traden mit Amp Futures: