Party bis 2019?

Zinsanhebung in weiter Ferne!?


Quelle: http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-04-09/deutsche-bank-every-investment-allocation-team-in-the-world-needs-to-have-this-chart-on-their-wall
Quelle: http://www.bloomberg.com/news/articles/2015-04-09/deutsche-bank-every-investment-allocation-team-in-the-world-needs-to-have-this-chart-on-their-wall

Laut einem Artikel von Bloomberg ist mit einem EZB Zinsanhebung erst im Dezember 2019 zu rechnen. 

Die FED könnte bereits schon im März 2016 erste Schritte einleiten. 

 

Solche Informationen sollte man im Hinterkopf behalten. Auch beim Intraday-Trading!

 

Was sind eigentlich Perfomance Indices?

Indices wie der FDAX, S&P500, DowJones usw. sind generell auf Performance ausgerichtet, sprich es liegt in Ihrer Natur nach oben zu steigen! 

Unternehmen die in solchen Indices gelistet sind, müssen auf die Dauer eine positive Rendite erwirtschaften, ansonsten fliegen diesen wieder aus den Indices heraus. 

Dieses Aspekt muss man beachten!

Short ist gegen die Natur von Performance Indices, darum sind Short Trades immer ein höheres Risiko. Beachtet man jetzt noch die niedrigen Zinsen der letzten Jahre, dann sollte dies jedem Händler klar sein, das Rückläufe immer gute Kaufgelegenheiten darstellen. 

Erst wenn die Märkte wieder in den Bärenmodus gehen, werden auch Short Positionen über mehrer Tage und Wochen wieder interessanter. Ein Bärenmarkt ist aber noch in weiter Ferne. 

 

Wussten Sie, dass der längste Bärenmarkt des S&P500 zwischen 1939 und 1942 insgesamt 916 Tage dauerte, im Gegensatz zum längsten Bullenmarkt mit 2.836 Tagen zwischen 1990 und 1998! Weiter Interessante Informationen und Statistiken über den S&P500 finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/S%26P_500

 

 

RECHTLICHER HINWEIS/HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Die vorgestellten Analysen stellen lediglich Informationen dar und sind kein Angebot, Werbung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen, Futures, und anderen Wertpapieren.  Mit der Nutzung dieser Analyse akzeptieren Sie, dass Uwe Kälberer keinerlei Haftung übernimmt, obwohl alle Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt wurden. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für Inhalte externer Links übernommen.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

http://www.cmegroup.com/

http://www.eurexchange.com/exchange-en/

Paragraph34b WpHG: Der Autor ist momentan nicht in diesem Wert investiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:


Das sagen Kunden*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. 

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren.

Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:


Wir Traden mit Amp Futures: