TIER1 Referenz


Ausbildung im Volumenhandel.

Nach Erprobung vielfältiger charttechnischer Handelsansätze im Devisen- und Aktienindizes Handel mit mehr oder weniger (eher weniger) Erfolg, wurde ich 2014 auf Herrn Kälberer aufmerksam, der mit seinem MM-Konzept einen verblüffend logischen, aber hoch profitablen Handelsansatz vorstellte, wie Big Players im Markt agieren und ihre Orders platzieren. Nach erfolgreicher Teilnahme an seinem Webinar und sehr guter Nachbetreuung verbesserten sich die Erfolge im Trading drastisch. Erstmals wuchs das Tradingkonto kontinuierlich. Die Lust auf mehr wurde geweckt, als Uwe gegen Jahresende 2014 seine ersten Ausblicke über den Volumenhandel auf seiner Homepage veröffentlichte.

Meinem Kredo folgend, dass eine gute Ausbildung immer auch einen Wert haben muss (nicht immer ist Geiz geil) vereinbarte ich mit Uwe Anfang Mai, mit der Ausbildung im Volumentrading zu beginnen. Die ersten Tage liefen etwas holperig, weil geprägt durch „Altlasten“ (Charttechnik, EMAs, Fibos, etc.) tat ich mir etwas schwer, diesen komplett neuen Handelsansatz zu verstehen. Uwe managte jedoch diese Zeit mit viel Geduld, mir diesen neuen Handelsansatz immer wieder nahezubringen und zu erklären. Schon nach 2 Wochen fiel es mir wie Schatten von den Augen und es hat Klick gemacht. Die ersten eigenen Trades auf dem Demokonto waren so positiv, dass ich es eigentlich nicht glauben konnte. Die ersten EuroUSD Trades wurden dann auch alsbald sehr erfolgreich auf einem richtigen Konto als CFDs umgesetzt.

Was macht diese Strategie so erfolgreich, fragte ich mich? Kein Unternehmer wird erfolgreich sein, ohne bei der Vermarktung seines Produkts Angebot und Nachfrage ausser acht zu lassen. Kein Unternehmer wird seinen Geschäftserfolg durch die Vielzahl seiner Geschäfte definieren, wie dies oft im Trading der Fall ist. Er wird selektiv seine Geschäfte vorbereiten und durchziehen. Auch wir handeln nun nach den gleichen Prinzipien: Qualitativ hochwertige Setups zu handeln hat mir schon in der Anfangszeit Trefferquoten von mehr als 90% gebracht (Uwe schafft noch deutlich mehr) mit CRVs häufig größer als 1:10 mit minimalem Stoploss. Dies gelingt uns jetzt, weil wir mit Uwes Handelsansatz den ureigensten Marktgesetzen folgen können: Angebot und Nachfrage. Mit der Volfix Plattform haben ich Einblicke in den Markt erhalten, die dem Charttechnik-Händler verwehrt bleiben. Wir haben bei Uwe gelernt unter Ausnutzung des Orderbuchs mikrochirurgisch Teilgewinne im Trade zu realisieren, die vorher undenkbar waren.

Uwe, du bist ein genialer Händler und unendlich geduldiger Lehrer, der immer genau auf die fachlich korrekte Umsetzung der Trades achtet. Vielen Dank für deinen Anspruch an dich selbst, jeden deiner Kunden extrem profitabel in das Haifischbecken des Futurehandels zu entlassen.

Wer bereit ist, in seiner Händlerausbildung neue Wege zu gehen, Fleiß, Zeit und auch etwas Geld zu investieren, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen – er wird es gewiss nie bereuen.

Danke!

K.K.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:



Wir Traden mit Amp Futures und WH Selfinvest:

Proprietary Trading Partner: