+$912,5 und +$2400

VOLUMEN TRADING - ORDERFLOW - TIER1


Trades vom 11.4.16 und 12.4.16. Gestern war der erste Trade ein SL, somit ging es mit -$1100 los. Ich muss dazu sagen, ich war mit dem SL seht geizig, mein Fehler. Das Setup hatte weiter bestand, somit wurde nochmals die Position eröffnet. Der Trade lief nach Plan. Der Markt hat dann oben ein short-Setup (Twitter) geliefert, auf welches ich aber leider verzichtet habe. Man kann nicht alles haben :-)
Heute trotz des guten Gewinns etwas ärgerlich. Ich war gerade dabei eine Kauforder bei 2034,5 um 9.29 Uhr und paar Sekunden in den Markt zu legen (Es gab ein Reverse-Setup), da war ich leider zu langsam, der Markt ist wie eine Rakete nach oben geschossen. Auch das passiert, wichtig ist, dass man nicht einfach Blind hinterher springt sonder auf die nächste Gelegenheit wartet. Die kam, es wurde Kasse gemacht, somit alles gut. (Es gehen noch Gebühren ab)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

So verdienen wir Geld mit Trading*:

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Das sagen Kunden*:

 "Nach 5 Stunden U. Kälberer erkenne ich wesentlich mehr im Chart, als nach 100 Stunden ... (ein bekannter Trader)."

-Zitat eines Teilnehmers-  

 

Referenzen gibt es hier: Hier klicken :-) 

*Rechtlicher Hinweis: Die Ergebnisse können nicht garantiert werden und von Fall zu Fall je nach Kontogröße, Risiko, psychischer Kondition und durch andere Faktoren variieren. Trades zur Demonstration. Es findet durch die hier gelieferten Informationen keinerlei Anlageberatung statt. Der Handel mit Devisen, Futures, oder allgemein Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden. Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Gewinne. 


Jetzt Gewinne maximieren und Elite Trader werden:

ALGOTRADE: Devisenrausch Kunden sind anders - Individuell und einer kleinen Trading-Elite angehörig, wollen sie in den modernen HFT-Märkten ihre Gewinne maximieren und punktgenau mit den Insidern Einsteigen.

 

VAP: der moderne Standard in der Trend- und Standortbestimmung.  Liefert wertvolle Informationen und Einblicke über markante Preislevel auf welchen Insider kaufen oder verkaufen. VAP ist eine hoch effektive Form der Marktanalyse. 



Ihr Experte im Volumen-Trading:

Uwe Kälberer

Handy: +49 176 82002156

Telefon: +49 71615047870

mail@devisenrausch.de

 

Soziale Netzwerke:



Analysieren wie echte Profis:

Hier erfahren Sie mehr über die Analyse-Plattform: Jetzt wie ein echter Profi analysieren! 


Professionelle Kontakte für das höchste Niveau:


Wir Traden mit Amp Futures: